B31

An der Höllentalstrecke in Falkensteig gibt’s einen neuen Kiosk – er heißt "Pause"

Lena Roser

Von Lena Roser

So, 15. Juli 2018 um 18:38 Uhr

Buchenbach

Die Höllentalstrecke ist für ihre Kurven bekannt. Wer nach dieser Abenteuerfahrt auf der B31 eine Pause braucht, wird seit Juni in Falkensteig fündig.

"Pause" heißt der Kiosk von Irene Zuber, mit dem sie Pendlern, Urlaubern und auch Einheimischen die Möglichkeit zum Pausieren bieten will.
Drei Kinder mit Schulranzen auf den Rücken betreten den Kiosk. Der Nachmittagsunterricht ist gerade erst vorbei, jetzt gibt es für sie Erfrischung in Form von buntem Wassereis. Bezahlt wird mit rotem Kleingeld. Auf den Regalen stapeln sich die Süßigkeiten: Süße Pilze stehen neben grünen Fröschen und Kirschgummibärchen. Die Preise der Zuckerwaren stehen handgeschrieben auf kleinen Zetteln. Gemacht sind sie vor allem für den Geldbeutel der Schüler: Saure Zungen gibt es ab fünf Cent. Wer einen Wunderschnuller will, zahlt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ