Kritik der Winzer

In Freiburg-Munzingen gibt’s Probleme mit Parkern in den Reben

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Sa, 13. März 2021 um 11:33 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Autos der vielen Erholungssuchenden behindern die Arbeit der Tuniberg-Winzer – und beschäftigen den Ortschaftsrat Munzingen.

Gleich zwei Verkehrsthemen beschäftigten die Munzinger Ortschaftsräte bei ihrer jüngsten Sitzung in der Schlossbuckhalle. Es ging zum einen um zugeparkte Rebberge und zum anderen um zusätzliche Poller, welche die ohnehin verbotene Durchfahrt vom Schlattweg über den Schießmauerweg auf die Verlängerung der Reinachstraße unmöglich machen sollen. Außerdem ließen die Räte Dampf ab mit Blick auf das aus ihrer Sicht ziemlich sinnlose Beteiligungsverfahren für den geplanten Rahmenplan Tuniberg.
Zugeparkte ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung