Kommunalwahl

In Merdingen treten 26 Kandidaten zur Wahl an

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Sa, 18. Mai 2019 um 13:41 Uhr

Merdingen

BZ-Plus Keine der drei in Merdingen bei der Kommunalwahl antretenden Gruppierungen hat alle Listenplätze besetzt – und die Frauen sind deutlich in der Minderheit.

Drei gleichstarke Fraktionen gibt es aktuell im zwölf Mitglieder zählenden Merdinger Gemeinderat – und alle drei Gruppierungen stellen sich wieder zur Wahl. Doch so richtig beliebt scheint ein Ratsmandat im Tunibergdorf nicht zu sein, keine der Liste kann mit der vollen Kandidatenzahl aufwarten.

Einen großen Umbruch brachte die Kommunalwahl vor fünf Jahren für Merdingen. Damals verließen viele altgediente Gemeinderäte das Gremium, zudem kam 2014 mit Martin Rupp ein junger Bürgermeister in die Gemeinde. Die Wahlen ergaben seinerzeit, dass sowohl die Freien Wähler (FBL) als auch die CDU und die SPD/Offene Liste je vier Sitze im Kommunalparlament bekamen.

Seitdem ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ