Interview

Innenminister Thomas Strobl: "An erster Stelle steht freilich die Gesundheit"

Christopher Ziedler

Von Christopher Ziedler

Mo, 14. September 2020 um 15:53 Uhr

Südwest

BZ-Plus Eintägig, weniger Teilnehmer – und ohne Party: So plant die CDU ihren abgespeckten Bundesparteitag in Stuttgart. Die CDU-Gremien entscheiden am heutigen Montag.

CDU-Landeschef Thomas Strobl bedauert, dass der Bundesparteitag im Südwesten nun drei Nummer kleiner ausfällt – doch Gesundheitsschutz hat auch für ihn Priorität.
BZ: Herr Strobl, am Montag entscheiden die CDU-Gremien darüber, wie in Corona-Zeiten mit dem Stuttgarter Parteitag umgegangen werden soll. Findet er nun statt?
Strobl: An erster Stelle steht ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung