"Riesenhausnummer für den Verein"

Johanna Hoegg

Von Johanna Hoegg

Di, 31. Juli 2018

Inzlingen

Das Inzlinger Waiefescht bietet das bewährte Programm mit neuer musikalischer Ausrichtung am Montagabend.

INZLINGEN. Ein Traditionsfest wie das Inzlinger "Waiefescht" ist seit Jahrzehnten eine feste Größe in der Region. Trotz mannigfacher Konkurrenz in anderen Orten bewahrt es sich auch in seiner 68. Auflage seinen ganz speziellen Charakter zwischen urigem Volksfest, Party-Event für die jüngere Generation und regionalem Blasmusik-Treffen. "Das Fest ist eine Riesenhausnummer für unseren Verein und soll alle Generationen ansprechen", sagt Martin Reinl, der Vorsitzende des Musikvereins.

Musikalisch gut aufgestellt ist der Musikverein Inzlingen mit 45 Aktiven und einem beachtlichen Jugendorchester. Doch die musikalischen Qualitäten sind vor und am Wochenende vom 15. bis 17. September ausnahmsweise weniger gefragt, dagegen viel Einsatzkraft und hilfsbereite Hände. Zusammen mit einer Vielzahl ehrenamtlicher Helfer aus anderen Vereinen und privaten Freundeskreisen werden die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ