"Von Subventionen geprägt"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 06. Juli 2012

Weisweil

Bundes- und Landtagsabgeordnete kritisieren die Entscheidung des Unternehmens, das Weisweiler Iveco-Werk zu schließen.

WEISWEIL (BZ). Mit Kritik reagieren Abgeordnete des Bundes- und Landtages des Kreises Emmendingen auf die Bestätigung des Iveco-Chefs Alfredo Altavilla, das Iveco-Magirus-Werk in Weisweil zu schließen (wir berichteten).

CDU-Bundestagsabgeordneter Peter Weiß bedauert die Entscheidung von Iveco, das Werk in Weisweil nun doch schließen zu wollen. Aufgrund der Leistungsfähigkeit des Weisweiler Werks hätte Weiß erwartet, dass zumindest alternative Produktions- und Beschäftigungsmöglichkeiten geprüft worden wären. In Weisweil werden Feuerwehrfahrzeuge gebaut. Nun soll die ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ