Jazz-Pop

Jamie Cullum in Freiburg: Glaubwürdiger Entertainer

Reiner Kobe

Von Reiner Kobe

Mo, 18. November 2013 um 15:26 Uhr

Rock & Pop

Eine stimmige Mischung aus Mainstream und Swing, wurzelnd in der Popmusik: Im ausverkauften Konzerthaus in Freiburg hat der Brite Jamie Cullum sein Publikum überzeugt.

Energiegeladen stürmt er die Bühne und wuselt zwischen den Instrumenten umher. Kräftig schlägt er die Snare, zwei Mitstreiter donnern die Toms wie besessen. Jamie Cullum ist da. Der Beginn im ausverkauften Freiburger Konzerthaus, wo der quirlige britische Jazz-Popper zum dritten Mal nach 2006 und 2010 gastiert, war fast gesundheitsgefährdend. Doch die anfängliche Lautstärke pendelt sich allmählich ein, so dass der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ