Jeder muss für sich entsorgen

David Rutschmann

Von David Rutschmann

Mo, 16. August 2021

Kreis Waldshut

Deutschland und die Schweiz suchen Standorte für Atommülllager.

Deutschland und die Schweiz stehen vor einer Aufgabe, die sehr weit in die Zukunft reicht: Beide Länder suchen einen Ort, an dem sie den radioaktiven Müll entsorgen können, der in ihren Kernkraftwerken anfällt. Der Standort muss gut überlegt sein, denn der Müll strahlt geschätzt noch eine Million Jahre nach seiner Entsorgung. Beide Länder sind in ihren Planungen unterschiedlich weit fortgeschritten. Die Schweiz will sich Ende 2022 festlegen.

. Spätestens Ende kommenden Jahres wird das letzte Kernkraftwerk in Deutschland abgeschaltet, so wurde es nach der Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima 2011 beschlossen. Auch die Schweiz beschloss im selben Jahr den Atomausstieg, allerdings sollen alle bestehenden Kraftwerke noch bis zum Ende der Betriebsdauer weiterlaufen. Die Betriebsdauer liegt im Ermessen der Betreiber – das älteste Kraftwerk der Schweiz, Beznau 1, läuft nach mehr als 50 Jahren noch immer. Doch auf mittelfristige Sicht werden auch in der Schweiz alle Atomkraftwerke vom Netz gehen, der Bau neuer Reaktoren wurde nach einer Volksabstimmung im Jahr 2017 durch die eidgenössische Bundesregierung verboten.
Wie ist die aktuelle Situation in Deutschland und der Schweiz?
Sowohl Deutschland als auch die Schweiz befinden sich derzeit auf ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung