Jo’s Café will sich als gemütlicher Treffpunkt etablieren

Norbert Sedlak

Von Norbert Sedlak

Di, 23. April 2019

Weil am Rhein

Die Johannesgemeinde will mit dem Café eine Anlaufstelle schaffen, die allen Interessierten offen steht / Weitere Angebote und Aktionen sind geplant.

WEIL AM RHEIN (nos). Ein langgehegter Wunsch ging am Ostersamstag in Erfüllung – Jo’s Café, ein einladender Treffpunkt für Jung und Alt in der Johannesgemeinde, öffnete erstmals seine Pforten. In dem umgebauten evangelischen Gemeindezentrum ist das Café geschaffen worden, das von ehrenamtlichen Mitarbeitern bewirtschaftet wird.

"Rund zwei Jahre lang lag das Gemeindeleben wegen der Umbaumaßnahmen brach, nun wollen wir es ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ