"Johanni" wird Fest der Begegnung

Adelbert Mutz

Von Adelbert Mutz

Di, 25. Juni 2019

Ringsheim

BZ-Plus Die gesamte Seelsorgeeinheit Rust feierte mit Ringsheimer Katholiken das Patrozinium / Auch die Lollipopgirls traten auf.

RINGSHEIM. Viele Gläubige aus der ganzen Seelsorgeeinheit Rust kamen am Sonntag in die Ringsheimer Barockkirche, um gemeinsam das Fest des Kirchenpatrons Johannes des Täufers zu feiern. Das "Johanni"-Fest war stets für die Katholiken der Gemeinde Anlass, den Kirchenpatron mit einer kirchlichen und anschließenden weltlichen Feier zu ehren.

Autoscooter, Schiffschaukel, Schießbude und Losstände in der Herren- und Kirchstraße gehörten früher ebenso zum Johanni-Fest wie das Gedenken an den Schutzpatron der Gemeinde mit einem Gottesdienst in der Kirche. Rummelplatz-Atmosphäre herrscht heute allerdings nicht mehr. Weltlich gefeiert wird im und vor dem Pfarrhaus aber nach wie vor.

Die Festmesse hielt Pfarrer ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ