"Jubiläum wurde vergeigt"

Das Gespräch führte

Von Das Gespräch führte

So, 12. November 2017

Der Sonntag

Der Sonntag Theologe Michael Bachmann kritistert, wie das Reformationsgedenken gefeiert wurde.

Die letzte Veranstaltung des ökumenischen Gesprächkreises Breisach zum Thema "500 Jahre Reformation" findet am Donnerstag, 16. November, statt. Zu Gast ist der evangelische Theologe Michael Bachmann, der über "Martin Luthers Bibelverständnis und die Juden" referiert.

Der Sonntag: Herr Bachmann, Ihr Buch "Das Freiburger Münster und seine Juden", erschien vor drei Monaten. Was hat Sie als Protestant an dem Thema gereizt?
Ich habe mich während meiner gesamten wissenschaftliche Karriere mit den Themen Judentum und Bibelwissenschaften beschäftigt. Seit mehr als 30 Jahren lebe ich in der Region Freiburg. Das erste Buch, das ich dazu gelesen habe, war das von Konrad Kunze über das Freiburger Münster ("Himmel in Stein", die Red .). Es hat mein Interesse geweckt, und biblisch gefärbte Kunstwerke dieser ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung