Gold-Quartett für JS Haltingen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 22. Februar 2019

Judo

Auch an den JC Bad Säckingen gehen südbadische Judo-Titel.

JUDO (BZ). Vier Siege gingen bei der südbadischen Judo-Meisterschaft U 12 in Lörrach an die JS Haltingen, zwei Titel bei drei Teilnehmern sicherten sich die Talente der JCK Bad Säckingen, wie auch das JZ Wutöschingen. In der Klasse bis 52 Kilogramm lag die Haltingerin Amina Muslija vorn, sie musste mit Sarah-Bianka Hartkopf vom JC Tiengen allerdings nur eine Konkurrentin hinter sich lassen. Nico Mauermann (40 kg/sechs Teilnehmer), Jannik Wildum (31/6) und Julia Hörenz (26/4) gewannen weitere Titel für die Haltinger Judoschule.

Als Sieger ebenfalls für die badische Meisterschaft in Waldshut-Tiengen (23. Februar) qualifiziert sind die Bad Säckinger Edgar Blatt (37/6), Belana Bittl (28/6) und Raphael Schweiz (26/3). Ebenfalls Südbadische Meisterin wurden in der Wintersbuckhalle Tessa Ebi vom JZ Wutöschingen, die sich in der Klasse bis 40 Kilogramm (5) durchsetzte, sowie ihre Teamkollegin Hannah Fischer (33/5).