"Olympia ist mein Traum"

Benjamin Resetz

Von Benjamin Resetz

Di, 04. November 2014

Judo

BZ-Interview: Judoka Patrycia Szekely über ihre Bronzemedaille bei der Junioren-WM.

JUDO. Die 17-jährige Patrycia Szekely aus Freiburg gilt als eine der hoffnungsvollsten deutschen Nachwuchsjudoka. Ende Oktober gewann sie bei der Weltmeisterschaft für Juniorinnen im US-amerikanischen Fort Lauderdale Bronze – und das, obwohl sie von ihrem Alter her noch bei den jüngeren Kadetten starten könnte. Anlässlich der Ehrung bei ihrem Heimatverein 1844 Freiburg sprach BZ-Mitarbeiter Benjamin Resetz mit der zielstrebigen Kämpfernatur.

BZ: Was bedeutet Ihnen der Gewinn der Bronzemedaille bei der WM?

Szekely: Es ist ein tolles Gefühl, zumal ich die Medaille vor einem Jahr knapp verpasst hatte. Der Gewinn hat mir sportlich einige Türen geöffnet und mich zusätzlich motiviert. Er hat mir wieder einmal gezeigt, dass sich all die Mühe und die Strapazen lohnen.

BZ: Gilt es bei der Vorbereitung auf eine WM ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ