SC-Nachwuchs in der Ebert-Halle

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 22. Februar 2019

Jugendfußball

Jugendfußballturniere in Schopfheim und Maulburg.

JUGENDFUSSBALL (BZ). Der SC Freiburg kommt – zum Jugend-Hallenturnier des SV Schopfheim am Samstag und Sonntag (ab 9.45 Uhr). "Acht absolute Top-Mannschaften aus Südbaden", verspricht der SVS im Vorfeld für das U-11-Turnier, dazu werde der RSV Eintracht Teltow aus Brandenburg aus der Schopfheimer Partnerstadt Kleinmachnow anreisen. Ebenfalls vertreten sind in der Ebert-Halle neben dem SVS unter anderem der FV Lörrach-Brombach, TuS Efringen-Kirchen und der FC Villingen.

In sieben Alterskategorien wird beim 32. Hallenturnier des TuS Maulburg gespielt, mit 49 Mannschaften aus 20 Vereinen. Mit dabei von Freitag (18 Uhr) bis Sonntag (9 Uhr): der TuS und der FC Steinen-Höllstein. Am Freitag (18 Uhr) beginnen D1-Junioren mit der Partie FC Auggen gegen die SF Eintracht Freiburg. Samstag (9 Uhr) folgen die G-, F1- und E1-Junioren, Sonntag (9 Uhr) die F2-, E2- und von D2-Kicker.