Diebstahl

Jugendliche klauen einer Europa-Park-Besucherin den Rucksack

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 29. Juni 2020 um 14:06 Uhr

Rust

Zwei 16 und 17 Jahre alte Jugendlichen sehen sich seit Sonntagmittag mit einem Strafverfahren wegen Diebstahls konfrontiert. Sie sollen im Europa-Park den Rucksack einer Besucherin geklaut haben.

Die Tat ereignete sich laut Polizei kurz vor 13 Uhr. Die Frau hatte den Rucksack mit Bargeld und Smartphones kurzzeitig unbeaufsichtigt gelassen.

Alarmierte Helfer des Sicherheitsdienstes deckten den Diebstahl wenig später dank Videoaufzeichnungen auf und hielten die Jugendlichen bis zum Eintreffen der Beamten des Polizeipostens Rust fest.