Jugendsozialarbeit hat hohen Stellenwert in Sulzburg

Volker Münch

Von Volker Münch

Mi, 01. April 2020

Sulzburg

Patrick Wallner vom SOS-Kinderdorf Sulzburg berichtete dem Gemeinderat, was die Sozialarbeiter Jugendlichen anbieten.

SULZBURG. Die offene Jugendarbeit und die Schulsozialarbeit haben in Sulzburg einen hohen Stellenwert. Das machte der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung – noch vor der Corona-Krise – deutlich. Patrick Wallner vom SOS-Kinderdorf Sulzburg hat den Räten die Arbeit vorgestellt.

Seit einigen Jahren ist das SOS-Kinderdorf bei verschiedenen Gemeinden Partner in Sachen offene Jugendarbeit. Als regelmäßige Angebote nannte Wallner eine Mädchengruppe, eine Jungengruppe, den ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ