Weingut Huber (Malterdingen)

Julian Huber: "Im Burgunder steckt noch großes Potenzial"

Gerhard Walser

Von Gerhard Walser

Fr, 20. April 2018 um 15:55 Uhr

Kreis Emmendingen

BZ-Serie "Weinkult Breisgau" (20): Julian Huber aus Malterdingen, ist ein großer Fan von Burgunderweinen. Im Fokus stehen bei ihm trocken ausgebaute Spätburgunder.

BZ: Stellen Sie sich vor, Sie sind beim Bundespräsidenten zum Essen eingeladen. Welche Flasche Wein aus Ihrem Keller bringen Sie ihm mit und warum gerade diesen?
Julian Huber: Eine Flasche 2010er Malterdinger Bienenberg Großes Gewächs. Einer der besten Jahrgänge meines Vaters. Dieser Wein ist gerade auf einem sehr schönen Punkt. Gerade wenn es darum geht ein Essen zu begleiten, da kommt es allerdings darauf an was unser Bundespräsident kocht.

BZ: ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ