Diessen

Kai Saaler aus Hasel Vize-Europameister: Tortur über zwölf Stunden

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 06. August 2015

Mountainbike

Titelverteidiger Kai Saaler aus Hasel wird Vize-Europameister mit dem Mountainbike.

MOUNTAINBIKE (BZ). Am Ende der Tortur hat Kai Saaler noch einmal mächtig auf die Zähne gebissen und die letzten Kraftreserven seines ausgelaugten Körpers mobilisiert. Doch die Mühen des in Hasel beheimateten Ausdauersportlers, der beim RSV Trompeter Bad Säckingen trainiert, sollten sich lohnen. Denn der Mountainbikespezialist, Jahrgang 1986, wurde im bayerischen Diessen Vize-Europameister in der Zwölf-Stunden-Konkurrenz hinter dem Landshuter Christian Meyer.

Seinen EM-Titel, den er im vergangenen Jahr überraschend bei den Elite-Kategorie der Männer in der Altersklasse unter 40 gewonnen hatte, konnte Saaler zwar nicht verteidigen. Allerdings ärgerte er sich darüber keineswegs. "Ich habe nicht die Goldmedaille verloren, sondern Silber ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ