Kandelstraße als Todesfalle

Katja Rußhardt

Von Katja Rußhardt

So, 13. Januar 2019

Waldkirch

Der Sonntag Zu Beginn der Krötenwanderng suchen Waldkircher Naturschützer freiwillige Helfer.

Im März und April geht es wieder los: Dann ist Hauptwanderungszeit für die Erdkröten. Damit sie sicher über die Straße in ihr Laichgewässer kommen, sucht die Ortsverband Waldkirch des Bundes für Umwelt und Naturschutz schon jetzt freiwillige Helfer mit Herz für Amphibien.

Leise rieselt der Schnee und noch ruht der Seerosenteich. Doch wenn ab März die ersten wärmeren und feuchten Tage kommen, kann sich das schlagartig ändern. "Als ich im vergangenen Jahr im April hier war, wuselten im Wasser unübersehbar Erdkröten, Molche und Grasfrösche", erzählt Thomas Kirchübel aus Waldkirch am Rand des kleinen Tümpels, nur wenige Schritte vom Parkplatz am Bruckwald entfernt. Sein Kollege Peter Brenner und Hund Barni stehen neben ihm. Beide Männer sind Biologen und seit Jahren ehrenamtliche Mitglieder des BUND-Ortsverbands Waldkirch mit 150 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ