VHS-Programm mit neuen Akzenten

Victoria Langelott

Von Victoria Langelott

Do, 13. Juli 2017

Kandern

Ab Freitag sind Anmeldungen fürs Herbstangebot möglich / Erstmals gibt es Vorbereitungskurse für Schulprüfungen.

KANDERN. Die neue Leiterin der Volkshochschule Kandern, Christina Fräulin, setzt mit dem VHS-Programm neue Akzente. Dies zeigt sich schon am Titelbild, das ein Aquarell des alten Kanderner Marktplatzes zeigt und das die VHS damit deutlich in Kandern verortet. Das Programm ist zudem neu gegliedert. Selbstverständlich hält es neben bewährten auch neue Angebote bereit, so zum Beispiel einen Crashkurs für Schüler zur Vorbereitung der Hauptschul- und Realschulabschlussprüfung.

Schon mit dem Titelbild soll künftig die Verbindung zu Kandern hergestellt werden, erklärt Christina Fräulin im Gespräch mit der BZ. "Wir wollen so den regionalen Charakter der VHS hervorheben." Sie freut sich, dass die Künstlerin Sylvia Braun aus Grenzach-Wyhlen dafür gewonnen werden konnte, die Titelseiten auch künftig zu gestalten. Hatte sie ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ