VOLKSTRAUERTAG

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 14. November 2019

Kandern

Den Gefallenen gedenken

Zum Volkstrauertag am Sonntag, 17. November, gibt es in den Kandertalgemeinden zahlreiche Gedenkveranstaltungen:

» Kandern-Kernstadt: Gedenkveranstaltung auf dem Vorplatz der katholischen Kirche, Treffpunkt nach dem Gottesdienst um 12 Uhr. Ansprache und Kranzniederlegung unter Mitwirkung von Bürgermeister Renkert, Männergesangverein Kandern, Stadtmusik Kandern und Pfarrer Karl.
» Kandern-Feuerbach: 10.15 Uhr Gottesdienst mit anschließender Gedenkfeier am Ehrenmal. Ansprache und Kranzniederlegung unter Mitwirkung des Gesangvereins Feuerbach.
» Kandern-Holzen: 9.30 Uhr Gottesdienst mit anschließender Gedenkfeier am Ehrenmal. Ansprache und Kranzniederlegung unter Mitwirkung des Gesangvereins Holzen
» Kandern-Riedlingen: 10.15 Uhr Gottesdienst mit anschließender Gedenkfeier am Ehrenmal. Ansprache und Kranzniederlegung unter der Mitwirkung des Gemischen Chors Riedlingen
» Kandern-Sitzenkirch: 16.30 Uhr Gottesdienst mit anschließender Gedenkfeier am Ehrenmal. Ansprache und Kranzniederlegung unter Mitwirkung des Markgräfler Männerchors.
» Kandern-Tannenkirch: 9 Uhr Gottesdienst mit anschließender Gedenkfeier am Ehrenmal. Ansprache und Kranzniederlegung unter Mitwirkung des Musikvereins Tannenkirch.
» Kandern-Wollbach: 10.30 Uhr Gottesdienst mit anschließender Gedenkfeier am Ehrenmal. Ansprache und Kranzniederlegung unter Mitwirkung des Musikvereins und des Gesangvereins Wollbach
» Rümmingen: 9.30 Uhr Gedenkgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde in der Kapelle am Friedhof, 10.15 Uhr Totengedenkfeier mit anschließender Kranzniederlegung am Ehrenmal. Mitwirkende: Posaunenchor Binzen-Rümmingen, Konfirmanden, Feuerwehr Rümmingen.
» Binzen: 10.30 Uhr Gedenkgottesdienst in der Laurentiuskirche. Anschließend Kranzniederlegung am Ehrenmal unter Mitwirkung der evangelischen Kirchengemeinde, der politischen Gemeinde, des Musikvereins Binzen und der Freiwilligen Feuerwehr Binzen.
» Schallbach: Um 10.30 Uhr Gottesdienst in der Kirche unter der Mitwirkung des Gesangvereins. Anschließend wird am Ehrenmal auf dem Friedhof ein Kranz niedergelegt.
» Wittlingen: 9.30 Uhr Gedenk-Gottesdienst unter der Mitwirkung des Gesangvereins. Anschließend wird die Feuerwehr eine Abordnung vor dem Ehrenmal stellen.
» Malsburg-Marzell: Der Volkstrauertag in Malsburg-Marzell findet in diesem Jahr im Ortsteil Vogelbach statt. Beginn ist um 9.45 Uhr mit der Gedenkfeier am Ehrenmal unter Mitwirkung des Musikvereins Edelweiß Malsburg-Marzell, des Männergesangverein Vogelbach-Malsburg, Bürgermeister Mario Singer und der Konfirmanden. Anschließend Gottesdienst mit Pfarrerin Susanne Roßkopf in der evangelischen Kirche Vogelbach unter Mitwirkung des Männergesangvereins.