Der Dünkel der Maler

Hans-Dieter Fronz

Von Hans-Dieter Fronz

Mo, 25. März 2019

Kunst

BZ-Plus Die Ausstellung "Licht und Leinwand" der Kunsthalle Karlsruhe handelt vom frühen Verhältnis der Fotografie zur Kunst.

1839 wurde in Paris das Verfahren der Herstellung einer Daguerrotypie, einer frühen Form der Fotografie, erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Es war die Geburtsstunde einer Medienrevolution, deren Fernwirkung bis zu den Bilderfluten der Gegenwart reicht. Rasch entstand eine massenhafte Nachfrage nach Daguerrotypien, die als Massenphänomen denn auch alsbald karikaturwürdig wurde. 1847 amüsierte sich Honoré Daumier in einer Lithografie über die lange Belichtungszeit und damit verbundene Inkommoditäten für die Porträtierten. Théodore Maurisset kommentierte den phänomenalen Erfolg der innovativen Technik witzig in seiner Lithografie "La Daguerrotypiemanie": In einem Volksfestambiente haben sich vor ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ