Eine barocke Soap Opera

Georg Rudiger

Von Georg Rudiger

Mi, 20. Februar 2019

Klassik

BZ-Plus "Serse" spielt in Las Vegas: Auftakt der Händel-Festspiele Karlsruhe.

"Ombra mai fu" ist einer der wenigen Barockhits, die auch einem Massenpublikum bekannt sind. Der Schmachtfetzen aus Händels Oper "Serse" (Xerxes), eigentlich eine schlichte Liebeserklärung an einen Baum, hat es nicht nur in Operngalas, sondern auch auf Hochzeiten und Beerdigungen geschafft. Am Badischen Staatstheater Karlsruhe sitzt Franco Fagioli an einem Flügel und begleitet sich selbst, als er mit seinem sinnlichen Countertenor die bekannte Melodie anstimmt.

Der ansonsten kahlköpfige Argentinier trägt eine schwarze Perücke zu seinem weißen Pelzmantel und wirft schmachtende Blicke ins Publikum (Kostüme: Sarah Rolke, Wicke Naujoks). Natürlich passt der moderne Klavierklang nicht zu ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ