BGH zum ersten Missbrauchsfall

Sicherungsverwahrung? Landgericht muss zwei Staufen-Urteile nochmals prüfen

afp/bz

Von afp & BZ-Redaktion

Do, 09. Mai 2019 um 16:02 Uhr

Südwest

Das Freiburger Landgericht muss sich erneut mit dem ersten Missbrauchsfall in Staufen beschäftigen. Dabei geht es um die Frage, ob in zwei Fällen Sicherungsverwahrung angeordnet werden muss. Das entschied der Bundesgerichtshof.

Bei zwei Urteilen zum Missbrauchsfall von Staufen muss erneut geprüft werden, ob gegen die bereits zu langjährigen Haftstrafen verurteilten Angeklagten zusätzlich auch eine Sicherungsverwahrung angeordnet werden muss. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hob am Donnerstag die Entscheidungen des Landgerichts Freiburg in Bezug auf diese Frage auf. Der BGH ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ