SKV Bonndorf obenauf

Jürgen Ruoff

Von Jürgen Ruoff

Di, 03. Dezember 2019

Kegeln

Kegler des KSC Dittishausen verlieren engen Wettkampf.

TITISEE-NEUSTADT (off). In der Verbandsliga der Kegler hat der SKV Bonndorf seinen Heimwettkampf im heimischen Kegelstüble gegen den Tabellennachbarn KSG Fortuna Waldkirch mit 5:3-Punkten und 3230:3161-Mannschaftskegeln gewonnen. Bei den Satzpunkten lag Bonndorf mit 14:10 vorn. Für die SKV-Kegler punkteten Julia Bachert (548), Stefan Dornfeld (575) und Wolfgang Morath, der 534 Kegel abräumte. Hinzu kamen zwei Zähler für die höhere Gesamtkegelzahl. Weiter spielten für Bonndorf Bastian Gantert (522), Max Gantert (522) und Jürgen Bachert (529).

In der Landesliga B der Männer trat der KSC Dittishausen beim bisherigen Tabellenvorletzten KSC Buggingen-Eschbach an und unterlag in einem sehr engen Wettkampf mit 3:5-Punkten. Bei den Satzpunkten (12:12) und bei den Gesamtkegeln (3160:3160) lagen beide Mannschaften gleichauf. Für Dittishausen konnten Alexander Maier mit 572 Zählern und Manuel Kuttruff mit 534 Kegeln punkten. Christian Gänsler (481), Günter Ragg (533), Lothar Fleig (510) und Patrick Scheer (530) verloren ihre Duelle und konnten nicht punkten. Der KSC Dittishausen bleibt in der Tabelle weiter Drittletzter. Am kommenden Wochenende wird in den Schwarzwald-Ligen nicht gekegelt.