Polizei

74-jähriger Mann liegt nachts mehr als eine Stunde lang verletzt im Bach

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 28. Juli 2018 um 07:06 Uhr

Gengenbach

Ein Radfahrer (74) ist nach einem Unfall bei Gegenbach in der Nacht auf Freitag über eine Stunde verletzt im Bach neben der Oberdorfstraße gelegen, bevor er von vier Helfern aus seiner misslichen Lage befreit wurde.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurde er gegen 0.35 Uhr während seiner Fahrt in Richtung Haigerach von einem unbekannten Auto überholt und am Bein gestreift.

Dabei kam der Radler zu Fall und stürzte in den Haigerach. Mit Kopf- und Gesichtsverletzungen musste er im Bachbett ausharren, bis vier Männer durch Hilferufe auf ihn aufmerksam wurden und Rettungsdienst und Polizei verständigten. Der Unfallverursacher ließ den Radler einfach liegen. Er ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ