"Bürstner geht es sehr gut"

Cornelia Weizenecker

Von Cornelia Weizenecker

Mi, 01. August 2018

Kehl

BZ-Plus BZ-INTERVIEW mit Jens Kromer, seit 2015 Geschäftsführer.

KEHL-NEUMÜHL. Die Campingbranche boomt wie selten zuvor. Unweit der französischen Grenze hat sich das ehemalige Familienunternehmen Bürstner unter der Führung der Erwin Hymer Gruppe zu einem großen Wohnmobil- und Wohnwagenhersteller der Branche entwickelt. Woher der Boom in dieser Branche kommt und wo Probleme liegen, hat Cornelia Weizenecker bei Bürstner-Geschäftsführer Jens Kromer nachgefragt.

BZ: Bei der diesjährigen Jahrespressekonferenz hat Bürstner keine Zahlen bekanntgegeben. Warum eigentlich nicht?
Kromer: Die Erwin Hymer Group, zu der wir als Bürstner gehören, befindet sich gerade in einem Dual-Track-Verfahren, das heißt: Die Gruppe bereitet sich gleichzeitig sowohl auf einen möglichen Börsengang als auch auf einen Anteilsverkauf vor. Mit dieser Maßnahme will man dem zunehmenden Wachstum Rechnung tragen. Um die üblichen Richtlinien zu gewährleisten, dürfen aktuell keine wirtschaftlichen Zahlen genannt werden.

BZ: Verraten Sie uns, wie hoch die Zuwächse bei Bürstner bei den Reisemobilen und Wohnwagen in Deutschland, europaweit und im Vergleich der Branche sind?
Kromer: Wenn wir die Geschäftsjahre 2015/2016 und 2016/2017 vergleichen, liegen wir in Deutschland bei einem Plus von rund 20 Prozent bei den Wohnmobilen und rund 39 Prozent bei den Wohnwagen. Europaweit liegen wir bei einer Steigerung von rund 30 Prozent beziehungsweise 27 Prozent. Damit haben wir ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ