Account/Login

Kommentar

Essay: Die Herausforderungen unserer Zeit erfordern Mut zum Risiko

  • Fr, 14. Juni 2024, 22:03 Uhr
    Kommentare

     

BZ-Abo Je satter wir sind, desto träger werden wir. Das ist in einer Demokratie, die von Teilhabe lebt, gefährlich. Ein Appell aus der jungen Generation zum Aufstehen und Handeln.

Malala Yousafzais Wille zur Veränderun...nach dem Attentat auf sie ungebrochen.  | Foto: Andrew Gombert
Malala Yousafzais Wille zur Veränderung blieb nach dem Attentat auf sie ungebrochen. Foto: Andrew Gombert
Es ist gerade sehr angesagt, den Teil der jungen Leute, die sich als woke und progressiv beschreiben, als verhätschelte Hafermilchgesellschaft zu verhöhnen. Die Kritik bezieht sich auf die angeblich schlechte Arbeitsmoral der jungen Menschen, auf ihren Wunsch, sich nicht mehr kaputt zu arbeiten, das Verhältnis zur Arbeit neu zu denken und stattdessen eine ausgewogene Work-Life-Balance zu erreichen, in der die Arbeit nicht mehr an erster Stelle steht.
In solchen Kreisen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.