Sturmtief Sabine

Keine Schule, keine Züge, wenig Autos: Ausnahmezustand im Schwarzwald

kh, kmg, Susanne Gilg, Jonas Hirt, dpa, AFP

Von Karl Heidegger, Konstantin Görlich, Susanne Gilg, Jonas Hirt, dpa & AFP

Mo, 10. Februar 2020 um 05:25 Uhr

Südwest

Windböen in Orkanstärke haben am frühen Montagmorgen Südbaden erreicht – mit Folgen: Schulen und Kitas bleiben geschlossen, Straßen sind gesperrt, Züge fallen aus, umstürzende Bäume und Stromausfälle werden gemeldet. Besonders betroffen sind die Höhenlagen des Schwarzwaldes. Ein Überblick.

Sturmschäden und verletzte Menschen, gesperrte Straße, kein Zugverkehr, kein Unterricht, kein Münstermarkt in Freiburg und teilweise kein Strom: Das Sturmtief Sabine trifft Südbaden schwer – und wird weiterhin zu Problemen führen, denn Meteorologen gehen davon aus, dass es bis zum Nachmittag extrem stürmisch bleiben wird. Einen Liveticker zur Situation in Südbaden finden Sie hier
Verletzte, Schäden und Einsätze
Bei Titisee-Neustadt wurde ein Mensch verletzt, als ein Baum auf das Dach eines Autos krachte. In Teningen deckte der Sturm Teile des Hallendachs einer Spedition ab, im Müllheimer Ortsteil Niederweiler stürzte ein Baum auf das Dach eines Wohnhauses. Probleme gibt es auch in Freiburg, wo die Straßenbahn-Linie 1 wegen eines Oberleitungsschadens unterbrochen ist und ein Baugerüst einstürzte.


Die Polizei im Landkreis Lörrach berichtet von rund 30 Einsätzen bis um 7.30 Uhr. Dort verlief der Sturm glimpflich. "Bis jetzt war es ein normaler Wintersturm", sagt Volker Degener, Leiter der Integrierten Leitstelle im Landkreis.

...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ