Applaus für die veränderten Pläne

Michael Haberer

Von Michael Haberer

Sa, 08. September 2018

Kenzingen

Im Technischen Ausschuss in Kenzingen ging es am Donnerstag erneut um die Umgestaltung der Hauptstraße.

KENZINGEN. Die Umgestaltung der Hauptstraße sei entscheidungsreif – so kommentierte Bürgermeister Matthias Guderjan die Planung für die Oberflächengestaltung, die am Donnerstag im Technischen Ausschuss vorgestellt wurde. Die Anregungen aus dem Gemeinderat und von an der Diskussion beteiligten Gruppen wie der "Aktion historische Altstadt Kenzingen" (AHA) seien in der aktuellen Planung weitestgehend berücksichtigt worden, so Guderjan.

Aus den Reihen der Zuhörer, darunter AHA-Mitglieder, gab es Applaus für die Änderungen. Nun haben die Stadträte und die an der Diskussion Beteiligten Zeit bis zur Gemeinderatssitzung am 20. September, um sich zu positionieren. An jenem Donnerstag soll die Gestaltung diskutiert und nach den Vorstellungen des Bürgermeisters auch beschlossen werden.

Verlegt werden sollen kleinere Steine als bislang geplant; benutzt werden sollen Natursteine aus Porphyr, Granit und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ