Kenzinger Kulturtage sind am Ende

Michael Haberer

Von Michael Haberer

Mi, 11. Juli 2012

Kenzingen

Die Hauptorganisatoren Rolf Seifert, Werner Klenk und Marianne Tießler stehen nicht mehr zur Verfügung.

KENZINGEN. Die "Kenzinger Kulturtage" sind am Ende. Vorerst jedenfalls. Das teilt Initiator Rolf Seifert der BZ mit. Als einen Grund nennt er, dass er selbst für die Organisation nicht mehr zur Verfügung stehe und man kein neues Team auf die Beine gestellt bekommen habe.

Seifert ist nach Freiburg gezogen und möchte sein Kulturengagement in Kenzingen etwas ruhiger angehen. Bürgermeister Matthias Guderjan ergänzt gegenüber der BZ, dass auch der Jugendpfleger Werner Klenk nicht mehr mitmacht. Dieser geht zum 1. März des kommenden Jahres in den Ruhestand. Auch Marianne Tießler habe sich aus der Organisation verabschiedet. Auf diesen drei Schultern habe die Organisation zu einem guten Teil geruht. Es sei eben ein verbreitetes ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung