Wein aus Grenzach-Wyhlen

Kernerarbeit am Rebhang

Heinz Vollmar

Von Heinz Vollmar

Mo, 05. Oktober 2009 um 15:37 Uhr

Grenzach-Wyhlen

Klein, aber fein: Die privaten Winzer Grenzach-Wyhlens haben auf den nur insgesamt 9 ar Anbaufläche die Reben geerntet. Die Qualität verspricht hervorragend zu werden.

Schwerstarbeit leisteten am Samstag die privaten Winzer am Steilhang des Grenzacher Hornfelsens, wo auf ungefähr 9 Ar Rebfläche die Ernte des Jahrgangs 2009 eingebracht wurde. Bei Bilderbuchwetter waren bei ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ