Zur Navigation Zum Artikel

"Logan Lucky"

Soderberghs neue Gangsterkomödie ist gelungen

Steven Soderbergh kehrt mit einer launigen Gangsterkomödie ins Kinogeschäft zurück, die spielerisch das Flair der "Ocean’s"-Filme ins Amerika der Trump-Ära transportiert.

  • Fish Bang (Jack Quaid), Sam Bang (Brian Gleeson) und Joe Bang (Daniel Craig) Foto: dpa

Zum Glück halten nicht alle Regisseure, was sie versprechen. Vor vier Jahren kündigte Steven Soderbergh seinen Rückzug aus dem Filmgeschäft an. Aus dem Ruhestand ist nur eine schöpferische Pause geworden und mit "Logan Lucky" kehrt Soderbergh in alter Frische auf die Leinwand zurück. Dabei knüpft er an seinen Publikumserfolg "Ocean's Eleven" an und bürstet die eigene Rezeptur gründlich gegen den Strich. Tief ins proletarische Südstaaten-Milieu taucht der Film ein und findet Charaktere, die ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 20 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 20 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

 
 
 

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ