WM-Doku

"Die Mannschaft": Elf Freunde müsst ihr sein

Gabriele Schoder

Von Gabriele Schoder

Mi, 12. November 2014

Kino

NEU IM KINO: Der Dokumentarfilm "Die Mannschaft" wärmt die WM-Freude wieder auf.

"Brasilien hat Neymar. Argentinien hat Messi. Portugal hat Ronaldo. Deutschland hat eine Mannschaft!" Das twitterte Englands Steven Gerrard nach dem deutschen 7:1 im Halbfinale gegen Brasilien. Da waren die Seinen längst aus dem Wettbewerb, sieglos, als Gruppenvierter in der Vorrunde. Sie waren halt auch keine Mannschaft. England hat Rooney, der inzwischen Gerrard als Kapitän beerbte, und Deutschland hat den Titel. Und jetzt diesen Film, der heißt wie Gerrards Kompliment. Dass das funktionierende Kollektiv der Star ist, weiß Fußballdeutschland spätestens seit dem Wunder von Bern – vor 60 Jahren, bei Sepp Herberger, hieß das "Elf Freunde müsst ihr sein".

Seit dem Erfolg vom 13. Juli 2014 sind wir nun 80 Millionen Freunde, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ