Ergreifende Versöhnungen

Michael Baas

Von Michael Baas

Fr, 25. Februar 2011

Kino

"La dernière Fugue", Léa Pools neuer Film um einen an Parkinson erkrankten Mann und seine Familie, läuft in den Schweizer Kinos.

Wie gehen Gesellschaften mit Alter, mit Krankheit und Tod um? Wie ist eine Hochleistungsmedizin einzuordnen, die das Leben technisch zwar ziemlich lange festhalten kann, doch darüber mitunter auch zur Gefangenen ihrer Möglichkeiten wird. Wo bleiben die Würde von Alten, Todkranken und Sterbenden? Wie gehen Familien, wie gehen Angehörige mit den Situationen am Ende eines Lebens um? Solche Fragen stellen sich den alternden europäischen Gesellschaften der Gegenwart zunehmend drängender und drängen längst auch in den Film. "La dernière Fugue", ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ