Bildung für alle heißt Bildung für alle

Sebastian Krüger

Von Sebastian Krüger

Fr, 09. November 2018

Kirchzarten

Die Volkshochschule Dreisamtal und die Akademie Himmelreich starten in Kirchzarten Projekt für Inklusion in der Erwachsenenbildung.

KIRCHZARTEN. Die Volkshochschule (VHS) im Dreisamtal möchte allen Menschen eine barrierefreie Teilhabe an ihren Kursen ermöglichen. Sie will nicht nur verstärkt Menschen mit Beeinträchtigungen als Kursteilnehmer gewinnen, sondern auch als (Co)Dozentinnen oder (Co)Dozenten. Gemeinsam mit der Akademie Himmelreich startet sie das auf drei Jahre angelegte Projekt "Erwachsenenbildung barrierefrei – Auf dem Weg zur VHS für alle im Dreisamtal", das die Baden-Württemberg-Stiftung mit 100 000 Euro unterstützt.

Das Wort Inklusion könnten viele Menschen nicht mehr hören, sagte Reinhard Markowetz, Professor für Sonderpädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München, bei der Vorstellung des Modellprojekts am Mittwoch in der Talvogtei. Sie denken, man hätte alles erreicht, nur weil der Begriff inflationär verwendet werde, so seine Mutmaßung. Doch dem sei nicht so. Es gebe noch viel zu tun, um Menschen mit Beeinträchtigung die gleichen Bildungschancen einzuräumen.

Der Strukturwandel, also die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ