Ehrenamtliche als Bezugspersonen

Gerhard Lück

Von Gerhard Lück

Do, 20. April 2017

Kirchzarten

Seit einem Jahr bewähren sich die Betreuungsgruppen für Menschen mit Demenz im Haus Demant in Kirchzarten-Burg.

KIRCHZARTEN-BURG. Immer dienstags und donnerstags kommen seit über einem Jahr jeweils bis zu acht Menschen mit Demenz in die Betreuungsgruppen, die vom Diakonischen Werk im Haus Demant angeboten werden.

"Das Miteinander in den Gruppen hat sich wunderbar entwickelt", freut sich Christel Kehrer, die gemeinsam mit Stefan Langrock und Peter Natusch als Diakonie-Hauptamtliche für die Betreuung der Menschen mit Demenz verantwortlich ist. "Wir haben einen Pool von elf Ehrenamtlichen, die alle eine Qualifizierung für Betreuung von Demenzkranken haben." Das neue Pflegestärkungsgesetz ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ