Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 24. Juni 2019

Kirchzarten

Kleine Abendwanderung — Vortrag zu Euthanasie — Durch den Hochwald — Durch die Barockkirche — Nordic Walking — Ponyreiten

KIRCHZARTEN

Kleine Abendwanderung

Eine kleine Abendwanderung mit anschließender Einkehr unternimmt der Schwarzwaldverein Dreisamtal-Kirchzarten am Dienstag, 25. Juni. Treffpunkt ist um 18.15 Uhr am Bahnhof Kirchzarten, die leichte Wanderung dauert je nach Witterung zirka zwei Stunden und wird begleitet vom Archivar der Gemeinde Kirchzarten, Dargleff Jahnke. Nähere Infos beim Wanderführer, unter Tel. 07661/3651 und unter http://www.swv-dreisamtal.de Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

STEGEN

Vortrag zu Euthanasie

Die Geschichts-AG am Kolleg St. Sebastian beschäftigt sich dem Schicksal von kranken Menschen, die von den Nationalsozialisten als "lebensunwert" stigmatisiert und ermordet wurden. Ausgangspunkt ist die Lebensgeschichte einer Frau aus Zarten, die im August 1940 in der Tötungsanstalt Grafeneck auf der Schwäbischen Alb umgebracht wurde. Ihr Schicksal war kein Einzelfall. In einer einjährigen Forschungsarbeit sind die Schüler Spuren der "Euthanasie"-Opfer aus dem Dreisamtal nachgegangen. Das Ergebnis dieser Arbeit stellen die Jugendlichen nun erstmals der Öffentlichkeit vor. Der Vortrag findet am Dienstag, 25. Juni, um 19.30 im Ökumenischen Gemeindezentrum statt.

ST. PETER

Durch den Hochwald

Eine Wanderung für Frauen durch den Hochwald von St. Peter wird am Dienstag, 25. Juni, 10.45 bis 15.30 Uhr, angeboten. Treffpunkt ist der Parkplatz Rossweiher. Die Teilnehmerinnen können Abstand vom Trubel des Alltags gewinnen und in der Natur neue Energie tanken. Eine Wanderführerin begleitet die Teilnehmerinnen vom Hochkopf (unterhalb des Kandels) auf dem Zweitälersteig zu den Schönhöfen und von dort durch den Hochwald zurück nach St. Peter. Hier besteht die Möglichkeit einzukehren. Die Strecke ist zwölf Kilometer lang, 100 Meter Aufstiege, 450 Meter Abstiege, die Gehzeit betragt dreieinhalb Stunden. Fahrt mit dem Linienbus; mit der Konuskarte frei.

Durch die Barockkirche

Eine Führung durch die Barockkirche und die Rokoko-Bibliothek St. Peter gibt es am Dienstag, 25. Juni, 11 Uhr. Treffpunkt ist die Pforte des Geistlichen Zentrums.

Nordic Walking

Der Skiclub St. Peter bietet am Dienstag, 25. Juni, 18 Uhr, Nordic Walking ab der Abt-Steyrer-Schule an. Angesprochen sind alle, die Lust an dieser Sportart haben und in geselliger Runde etwas für ihre Gesundheit tun wollen.

Ponyreiten

Kinder sind am Mittwoch, 26. Juni, 17 bis 18 Uhr, herzlich zum Ponyreiten auf dem Schafhof in St. Peter eingeladen. Die Teilnahme am Ponyreiten kostet zwei Euro, Fahrradhelm mitbringen. Infos bei der Touristinfo unter Tel. 07652/12068371.