Schule bekommt einen dicken Pelz

Karlheinz Scherfling

Von Karlheinz Scherfling

Mo, 22. September 2008

Kirchzarten

Die 50 Jahre alte Grundschule in Kirchzarten wird wärmeisoliert und erhält einen neuen Eingang

KIRCHZARTEN Wenn in den kommenden Monaten die Heizung in der Grundschule läuft, wird sie wesentlich weniger Energie verbrauchen als bisher. Dafür sorgt eine neue Wärmedämmung, die im Zuge der Sanierung in den vergangenen Wochen angebracht wurde. Rund 530 000 Euro investiert die Gemeinde in dieses Projekt.

Vertreter des Gemeinderats ließen sich den Fortgang der Bauarbeiten von den Planern und Bauleitern Karl-Peter und Erik Möhrle erklären. Saniert wird der Teil der Schule, der 1958 an das alte Schulhaus aus dem Jahre 1912 angebaut wurde mit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ