Wertvolle Hilfe von Mensch zu Mensch

Gerhard Lück

Von Gerhard Lück

Do, 21. November 2013

Kirchzarten

"Helferkreis für Flüchtlinge Kirchzarten" besteht seit 25 Jahren / Bürgermeister dankt ehrenamtlichen Frauen und Männern.

KIRCHZARTEN. Mit einem lebendigen Begegnungsfest mit vielen Gästen aus aller Welt feierte der "Helferkreis für Flüchtlinge Kirchzarten" jetzt sein 25-jähriges Bestehen. Im Gemeinschaftsraum vom "Haus der Generationen" kamen neben den aktiven und ehemaligen Helferkreis-Mitgliedern auch Vertreter der Gemeinde und des Gemeinderates mit Bürgermeister Andreas Hall, Pfarrer Boldt von der Evangelischen Kirche sowie die Verantwortlichen von Caritas, Diakonie und Landkreis zusammen.

Besonders freute es alle einheimischen Gäste, dass über 30 Bewohner aus der Kirchzartener Asylbewerberunterkunft "Am Keltenbuck" gekommen waren. Dort leben derzeit rund 100 Flüchtlinge aus über zwölf Nationen.

Als Sprecher des im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald in dieser Intensität und Dauer einmaligen Helferkreises begrüßte Wieland Walther die Gäste. Er betonte besonders, dass das anwesende Ehepaar Pölzl 1988 zu den Initiatoren gehört habe. Gemeinsam ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ