Erfüllte Augenblicke

Nikolaus Cybinski

Von Nikolaus Cybinski

Di, 19. Mai 2015

Klassik

Fantastischer Abschluss der Konzertsaison im Burghof Lörrach mit dem Artemis Quartett und Werken von Mozart, Vasks und Dvorak.

Joseph Haydns sechs Streichquartette (op. 33), die er nach fast zehnjähriger Pause 1781 komponierte und von denen er überzeugt war, sie seien "auf eine gantz neu Besondere art" geschrieben, gaben fortan die geistige Höhe und das Muster für die Gattung Streichquartett vor. Das war dem 24 Jahre jüngeren Mozart bewusst, als er 1782 nach neunjähriger Quartettpause seinen sechsteiligen Werkzyklus zu komponieren begann, den er Mitte 1785 abschloss und Joseph Haydn widmete. Es galt, sich zu beweisen und auf die vorgegebenen Muster mit etwas ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung