Sparpläne

SWR beschließt Fusion der Orchester in Stuttgart und Freiburg

epd

Von epd

Fr, 28. September 2012 um 13:31 Uhr

Klassik

Der SWR-Rundfunkrat hat nach kontroverser Debatte die umstrittene Fusion seiner beiden Orchester beschlossen. Ein Antrag, die endgültige Abstimmung noch bis 2013 zu verschieben, wurde mit deutlicher Mehrheit abgelehnt.

SWR-Intendant Peter Boudgoust, sagte, auch nach intensiven Gesprächen mit allen Beteiligten habe es keine finanzierbare Alternative zu der Entscheidung gegeben: "Man muss kein Totengräber der Kultur sein, weil man das Positive der Fusion sieht." Auch den Musikern müsse eine weitere "Hängepartie" erspart ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ