Eine Klangkombination mit viel Raffinesse

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Sa, 11. Mai 2013

Klassik

Das Duo Sereno gastierte mit Werken aus Barock, Klassik und dem 20. Jahrhundert im Rheinfelder Haus Salmegg.

Das Meer hat den japanischen Komponisten Toru Takemitsu zeitlebens fasziniert. So schrieb er "Toward the Sea" 1981 als Hommage an die elementare Kraft des Meeres für die Greenpeace-Kampagne "Rettet die Wale". Diese geheimnisvollen Stimmungsbilder für Flöte und Gitarre spielte das Duo Sereno in der neuen Konzertreihe im Rheinfelder Haus Salmegg. Im Stück "Moby Dick", in dem Takemitsu Bezug auf den Roman von Melville ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ