Gras wächst über die Zivilisation

Georg Rudiger

Von Georg Rudiger

Mo, 29. Juli 2013

Klassik

Salzburg: Ein spröder "Gawain", ein glanzvoller "Lucio Silla".

Eine neue Oper von György Kurtág hätte die diesjährigen Salzburger Festspiele eröffnen sollen. Es wäre der Start zu dem höchst ambitionierten Projekt des Intendanten Alexander Pereira gewesen, beim renommierten Hochglanzfestival jeden Sommer eine Auftragsoper uraufzuführen. Da aber der ungarische Komponist nicht rechtzeitig fertig wurde, programmierte der bereits 2014 scheidende Pereira die außerhalb Englands noch nie gespielte, 1991 uraufgeführte Oper "Gawain" von Harrison Birtwistle (Libretto: David Harsent) zur Eröffnung. Im groß besetzten ORF-Radio-Symphonieorchester dominieren die Blechbläser (drei Tuben!) und das Schlagzeug den spröden, ruppigen, dunklen, geräuschintensiven, bei dramatischen Höhepunkten auch animalischen Orchesterklang. In guten Momenten gelingt es Dirigent Ingo ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ