Eine Gemeinschaft für alle Fälle

Gudrun Gehr

Von Gudrun Gehr

Mi, 12. September 2018

Kleines Wiesental

Feier zum 30-jährigen Bestehen der Altersmannschaft der Feuerwehr Wies zeigte: Die Männer haben immer noch gut zu tun.

KLEINES WIESENTAL-WIES. Die Angehörigen der Altersmannschaft der Feuerwehr Wies zählen noch lange nicht zum "alten Eisen". Dies konnten die junggebliebenen Jubilare am Samstag im Feuerwehrhaus bei ihrer Feier zum 30. Geburtstag der Mannschaft ausreichend unter Beweis stellen.

Werner Roser, rühriger Leiter der Mannschaft , hatte das Team mit den Partnerinnen zum gemütlichen Grillfest im Feuerwehrhaus Wies eingeladen. Zahlreiche sorgfältig geführte Fotoalben, zurückreichend bis zur Mitte der 1980er Jahre, mit Fotos gemeinsamer vergnüglicher Unternehmungen und Anlässe standen den Gästen zum Schmökern ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ