Für menschlichen Abschied

Hans-Jürgen Hege

Von Hans-Jürgen Hege

Mo, 19. Oktober 2015

Kleines Wiesental

CDU-Bundestagsabgeordneter Armin Schuster sprach über "Sterbehilfe aus gesetzlicher Sicht".

KLEINES WIESENTAL-TEGERNAU. Mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Armin Schuster konnte Dr. Hans Viardot am Freitag eine von ihm hochgeschätzte Persönlichkeit im Wirtshaus-Museum "Krone" begrüßen.Viardot war als Gründer des "Hospiz Kleines Wiesental" und als Gastgeber eines weiteren Vortrags aus der Reihe "Sterbebegleitung" zugegen. Schuster war aus Berlin angereist, um über die "Sterbehilfe aus gesetzlicher Sicht" zu referieren.

Schuster referierte engagiert, gefühlvoll und mit viel Sachverstand vor den wenigen Gästen, dass Hans Viardot peinlich berührt zugab: "In der bewegten Geschichte unseres Wirtshausmuseums hat es das noch nie gegeben.""Schade", fand der ehemalige Landarzt das geringe Interesse, den das Thema Sterbehilfe seit mehr als 25 Jahren nicht nur begleitet, sondern regelrecht auf Trab hält.

Im Lauf der Zeit ist die Hospizbewegung trotz vielfältiger Widerstände aus allen Ecken gesellschaftsfähig geworden. Und nun ist wohl auch die Politik auf den Zug aufgesprungen. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ