Gesangvereine aus Wieslet und Tumringen konzertieren

Hollywood lässt grüßen!

Heiner Fabry

Von Heiner Fabry

Mi, 25. November 2015 um 16:18 Uhr

Kleines Wiesental

Die Film- und Musical-Night der Gesangvereine aus Wieslet und Tumringen, ergänzt durch den Kinderchor der Grundschule und das Ad Hoc Ensemble Weitenau, erwies sich am Samstag als ein klingendes Feuerwerk.

KLEINES WIESENTAL. Mit ihrem sechsten Konzert in nur sechs Wochen hat die musikalische Leiterin Ibolya Barla Maßstäbe bei Chorkonzerten gesetzt. Die Film- und Musical-Night der Gesangvereine aus Wieslet und Tumringen, ergänzt durch den Kinderchor der Grundschule und das Ad Hoc Ensemble Weitenau, war ein klingendes Feuerwerk beliebter Melodien.

Trotz heftigen Schneetreibens strömten die Zuhörer in Scharen in die Tegernauer Halle am Samstagabend. Immer mehr Stühle mussten herangeschafft werden, um allen einen Sitzplatz zu verschaffen. Die Erwartungen waren hoch. Und sie sollten nicht enttäuscht werden.

Es stand diesmal kein Doppelkonzert zweier ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ