Neuenweg steht auf Gitarren-Rock

Gudrun Gehr

Von Gudrun Gehr

Di, 11. September 2018

Kleines Wiesental

Experiment gelungen: Köhlergeister hatten die Band Sausage o’fire aus Wieslet zu einem Open-Air-Konzert auf dem Dorfplatz eingeladen.

KLEINES WIESENTAL-NEUENWEG. Die Köhlergeister Neuenweg mit ihrer Vorsitzenden Alisa Ruch hatten die Rockband Sausage o’fire aus Wieslet eingeladen, die sich über die ungewöhnliche Chance freute, in der Dorfmitte von Neuenweg ein Open-Air-Rockkonzert zu präsentieren. "Wir wollten einfach ausprobieren, ob das im Dorf funktioniert", so Alisa Ruch. Der Mut der Clique, an einem Septemberabend zum Open-Air-Rock einzuladen, wurde mit regem Fan-Zulauf und interessierten Dorfbewohnern weit über die Erwartungen hinaus belohnt.

Ein Experiment: Das Experiment, einmal etwas anderes zu machen als Fasnachtsveranstaltungen oder Weihnachtsmärkte, wurde zum vollen Erfolg. Bereits vor dem Konzert hatte die Fasnachtsclique im liebevoll dekorierten Kurgärtle beim Rathaus zu einem Warm-up am Bierbrunnen eingeladen. Diese Gelegenheit wurde von den umliegenden Bewohnern gerne zu einem kleinen Plausch genutzt. Zusätzliche Sitzgelegenheiten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ