Heimat für Vereine, Schule und Jugend

rud/BZ

Von Barbara Ruda & BZ-Redaktion

Mi, 29. Juni 2016

Kollektive

Die fertiggestellte Sporthalle in Tumringen erfüllt mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten die Funktion eines Stadtteilzentrums.

Nach zwei Jahren Bauzeit wurde die Sporthalle in Tumringen fertiggestellt und im Rahmen der feierlichen Eröffnung an die Nutzer übergeben. Die neue Halle hat insgesamt eine Grundfläche von 1883 Quadratmetern, wobei 1237 davon auf die Turnhalle entfallen. Die Investitionssumme liegt bei rund 6,8 Millionen Euro.

"Wir übergeben Ihnen ein Schmuckstück. Die Sporthalle Tumringen erfüllt praktisch die Funktion eines Stadtteilzentrums für Tumringen", hebt Oberbürgermeister Jörg Lutz ihre Bedeutung hervor. Durch die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten, die gute Vernetzung und Zusammenarbeit der Tumringer Akteure werde die Lebens- und Wohnqualität wie auch die Identifikation mit dem ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ