Neustadt ist wieder Ausrichter

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 13. Dezember 2013

Kollektive

Weltcup-Skispringen auf der Hochfirstschanze in Neustadt vom 13. bis 15. Dezember / Ideenreiche Vorbereitung führt zum Erfolg.

Die Könige der Lüfte fliegen wie der, beim Weltcup-Skispringen auf der Hochfirstschanze in Neustadt von Freitag bis Sonntag (13. bis 15. Dezember). Nach sechs Jahren Pause ist Neustadt wieder Ausrichter der Wettbewerbe der weltbesten Weitenjäger.

Das Skistadion im Schmiedsbachtal ist gerüstet, das Helferteam um Schanzenchef Matthias Schlegel und Generalsekretär Joachim Häfker hat ganze Arbeit geleistet.

Die Tradition des Skispringens in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ